Verabschiedung des Schulleiters der Wasgauschule

Nach sechs Jahren nimmt der Schulleiter der Wasgauschule, Michael Schlick seinen Hut.

 

Sechs entscheidende Jahre für die Wasgauschule, in denen unter Rektor Schlick entscheidende Weichenstellungen vorgenommen wurden. Welches Motto hätte die Einstellung seinen Schülern gegenüber treffender darstellen können als der Leitspruch: “Wir kennen uns. Wir kümmern uns. Wir nehmen uns Zeit.“? Kaum ein Redner, der bei der Abschiedsveranstaltung am 26. Juni im Festzelt vor der Wasgauschule nicht diese prägnanten Sätze gewürdigt hätte.
Bürgermeister Kölsch hob hervor, wie wichtig eine intakte Schule für Orts- und Verbandsgemeinde ist. Regierungsschuldirektor Grube von der ADD Neustadt, der Schlick noch aus Studientagen kennt, hob Schlicks Durchsetzungskraft und Einsatzbereitschaft hervor. Und laut örtlichem Personalrat Seibel war Schlick ein Schulleiter, dem die Kollegen gern gefolgt sind. Nichts, was er von seinen Leuten forderte, war etwas, was er nicht auch selbst getan hätte, Der stellvertretende Schulleiter Glowitz beschrieb Schlicks Wirken in der Wasgauschule als durchaus lohnend:
Von ehemals 190 Schülern im Jahr 2011 schaffte er es, die Schülerzahlen bis 2017 auf über 300 anzuheben, indem den Eltern klar wurde: an der Wasgauschule wird kein Schüler fallengelassen; Eltern können verlässlich ihrer Arbeit nachgehen, da kein Unterricht ausfällt und die Schüler erhalten mehr Unterricht durch die Errichtung von Ganztagsklassen.
Insgesamt kann Schlick auf eine erfolgreiche Zeit zurückblicken, in der er viele Steine ins Rollen brachte und dabei der Schule eine stabile Basis gab. Auf diese Basis, so Glowitz, könne nun aufgebaut werden. So sieht die Wasgauschule Hauenstein guten Zeiten entgegen. Mit der längst überfälligen Sanierung der Toiletten, der Errichtung der Multifunktionshalle und Mensa im Lichthof und der Sanierung der Wasgauhalle im kommenden Schuljahr stellt sich die Schule auch weiterhin gut auf.
Die kommende Schulleiterin, Frau Rektorin Hübsch, die auch unter den Gästen weilte, kann mit einer guten Schule, einem motivierten Kollegium zuversichtlich in die Zukunft schauen.
Herrn Schlick und seiner Familie bleibt zu wünschen, dass er nun im verdienten Ruhestand die Reisen unternehmen kann, die Zeit in der Familie findet und den Sport ausüben kann, wie er es sich so gewünscht hat.
Alles Gute!

Veranstaltungen 

Kontakt

Verbandsgemeinde Hauenstein
Schulstraße 4
76846 Hauenstein 

Telefon: 06392 9150
Telefax: 06392 915-160
poststelle@hauenstein.rlp.de

Nehmen sie HIER Kontakt mit uns auf!

Öffnungszeiten
Montag - Freitag:
08:30 Uhr - 12:30 Uhr
Dienstag
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Donnerstag
14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Prospektbestellung

Wander- und Radwander- Tourenplaner