Hauensteiner Bote online

Der "Hauensteiner Bote" online
 
Online-Medien rücken in unserer Gesellschaft immer mehr in den Mittelpunkt des täglichen Lebens. Deshalb wollen wir unser Online-Angebot exklusiv für unsere Bürger erweitern.Wir stellen unsere Wochenblattausgabe online. In Zusammenarbeit mit dem Verlag Linus-Wittich wird immer das aktuelle Wochenblatt im Internet eingestellt. Berichte können ganz einfach über eine Volltextsuche gefunden werden; eine Sortierung der Berichte nach Gemeinden ist selbstverständlich auch möglich. Als Besonderheit sind unter der Rubrik "Archiv" auch ältere Ausgaben des Amtsblattes zu finden.
 
Sie wollen selbst Vereinsberichte/Nachrichten veröffentlichen? Oder eine Anzeige schalten? Hier die entsprechenden Informationen und Kontakte hierzu:
 
Annahmeschluss:
Der Annahmeschluss ist für alle Vereinsberichte, kirchliche Nachrichten und sonstige Mitteilungen sowie Anzeigen jeweils dienstags, 15.00 Uhr. An Feiertagen wird der Annahmeschluss jeweils vorverlegt.

Verlag + Druck Linus Wittich KG, Europaallee 2 (Industriegebiet Region Trier),
Postanschrift: Postfach 1154, 54343 Föhren
Tel: 06502/9147-0
für den nichtamtlichen Teil: 06502/9147-212
Fax: 06502/7240
eMail: hauenstein@wittich-foehren.de (für Vereinsberichte, Eingabe der Berichte wird jedoch über das CMS des Verlages gewünscht)
Den Zugang gibt es unter http://www.cms2013.wittich.de/
 
 
Für Sonstiges ist der Verlag wie folgt zu erreichen:
Internet: www.wittich.de  
eMail:     info@wittich-foehren.de
 

Anzeigen
Geschäfts- und Familien- und Kleinanzeigen sind bei Frau Pia Wünschel, Lichtenfelser Str. 37, 76887 Bad Bergzabern, Tel. 06343/93 92 65, Handy: 0151/12 71 30 21, Fax: 06343/93 92 66 oder pia.wuenschel@gmx.de aufzugeben.

Richtlinien für redaktionelle Veröffentlichungen von politischen Parteien und Gruppierungen
Veröffentlichungen politischer Parteien und Gruppierungen müssen auf die Ankündigung von Terminen, Versammlungen und Veranstaltungen begrenzt sein.
Der Verlag behält sich vor, Texte, die diesen Anforderungen nicht entsprechen, ohne weitere Benachrichtigung nach eigenem Ermessen zu verändern, zu kürzen oder ganz entfallen zu lassen.
Wir danken für Ihr Verständnis.

Verlag+Druck LINUS WITTICH KG, Redaktion

Nachfolgend die Rubriken der jeweils aktuellen Ausgabe des "Hauensteiner Bote":


Turnverein 1901 e.V.

Mitgliederversammlung 2018

Am Freitag, 18. Mai 2018, findet um 19.30 Uhr die Mitgliederversammlung des Jahres 2018 in der Gaststätte, Bahnhofstraße 101 a, beim Turnverein statt.

Nach § 8 Nr. 3 der Satzung wird hiermit fristgerecht eingeladen.

Über Anträge, die nicht in der Tagesordnung verzeichnet sind, kann in der Mitgliederversammlung nur abgestimmt werden, wenn diese Anträge mindestens zwei Wochen vor der Versammlung schriftlich beim Vorstand des Vereins eingegangen sind.

Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Totenehrung

3. Bericht des Vorstandes

4. Bericht der Kassenprüfer

5. Entlastung des Vorstandes

6. Wahl der Kassenprüfer

7. Berichte der Abteilungen

8. Wahl des Turnrates

9. Verschiedenes

10. Vereinslied

Die Einladung zur Mitgliederversammlung ergeht nur auf diesem Wege. Wir bitten um rege Teilnahme.

Markus Reichert, Vorsitzender des Vorstandes

Abteilung Fußball

Bezirksliga Westpfalz

TV/SCH II - SG Oberarnbach/Ob.-Ki. 1 : 3

B-Klasse PS/ZW Ost

TV/SCH III - SG Bruchweiler 8 : 0

Frauen Landesliga Westpfalz

Landstuhl/Mittelbrunn - SC/TV Hauenstein 1 : 3

Verdienter Sieg in Landstuhl!

Unwahrscheinlich schwer haben wir uns selbst das Leben in Landstuhl gemacht. Schon nach etwa 10 Minuten müssen wir eigentlich mindestens mit 3:0 führen. Nach 20 Minuten haben wir 12/13 teilweise glasklare Möglichkeiten versemmelt. Erst in der 33. Minute konnte Sarah Zwick zum 1:0 vollstrecken und in der 40. zum 2:0 nachlegen. In der zweiten Hälfte das gleiche Bild. Wieder wurde fahrlässig Chance um Chance vergeben. Mit dem ersten ernsthaften Schuss dann der Anschluss zum 2:1 (73. Minute). Danach kamen 10 Minuten in denen wir fast den Sieg verschenkt hätten, aber Torhüterin Fabienne Fischer hielt uns mit zwei tollen Paraden im Spiel. So war es wiederum Sarah Zwick, die auf und davon zog und nur mit einem Foul im Strafraum gestoppt werden konnte. Naima Stoffel verwandelte den fälligen Elfmeter im Nachschuss (87. Minute). Insgesamt war es eine hervorragende Leistung unserer Damen. Kämpferisch wie spielerisch überzeugend in allen Mannschaftsteilen, nur mit dem Makel dieses Spiel nicht frühzeitig entschieden zu haben. Am kommenden Freitag erwarten wir als 3. dann den Tabellenzweiten Siegelbach II, Anstoß im Haberdeich ist um 20:00 Uhr.

Vorschau

Bezirksliga Westpfalz (Nachholspiel)

Donnerstag, 19.04.2018 - 19:00 Uhr

TV/SCH II - FV Rockenhausen

Bezirksliga Westpfalz

Sonntag, 22.04.2018 - 13:15 Uhr

SG Rieschweiler II - TV/SCH II

B-Klasse PS/ZW Ost

Sonntag, 22.04.2018 - 15:00 Uhr

FC Merzalben - TV/SCH III

Frauen Landesliga Westpfalz

Freitag, 20.04.2018 - 20:00 Uhr

SC/TVH - SC Siegelbach II

Abteilung Handball

Erneute Niederlage

Die Damen der FSG Hauenstein/Rodalben konnten ihr Heimspiel gegen die SG Lambsheim/Frankenthal leider nicht gewinnen. Die erste Spielhälfte verlief recht ausgeglichen und die Mannschaft von Rafael Brunner konnte mit 11:11 Toren in die Halbzeitpause gehen. Im zweiten Spielabschnitt blieben dann sehr viele Torchancen ungenutzt und die Gegnerinnen nutzten ihre Möglichkeiten zum 18:21 Endstand. Die Mannschaft muss jetzt im letzten Saisonspiel, gegen die HSG Dudenhofen/Schifferstadt, am kommenden Samstag alles auf eine Karte setzen um den Abstieg zu verhindern.

Für die FSG Hauenstein/Rodalben spielten: Dausch, Seibel Luisa, Seibel Lena (4/1), Hubele, Schwarz, Seibel Annalena (5), von Gilgenheim (3/2), Klein (2), Uhrig (2) und Hemmer (2)

Vorschau:

Das nächste Spiel der FSG Hauenstein/Rodalben findet am 21.04.2018 um 19 Uhr gegen die HSG Dudenhofen/Schifferstadt statt.

Veranstaltungen 

Kontakt

Verbandsgemeinde Hauenstein
Schulstraße 4
76846 Hauenstein 

Telefon: 06392 9150
Telefax: 06392 915-160
poststelle@hauenstein.rlp.de

Nehmen sie HIER Kontakt mit uns auf!

Öffnungszeiten
Montag - Freitag:
08:30 Uhr - 12:30 Uhr
Dienstag
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Donnerstag
14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Prospektbestellung

Wander- und Radwander- Tourenplaner