Hauensteiner Bote online

Der "Hauensteiner Bote" online
 
Online-Medien rücken in unserer Gesellschaft immer mehr in den Mittelpunkt des täglichen Lebens. Deshalb wollen wir unser Online-Angebot exklusiv für unsere Bürger erweitern.Wir stellen unsere Wochenblattausgabe online. In Zusammenarbeit mit dem Verlag Linus-Wittich wird immer das aktuelle Wochenblatt im Internet eingestellt. Berichte können ganz einfach über eine Volltextsuche gefunden werden; eine Sortierung der Berichte nach Gemeinden ist selbstverständlich auch möglich. Als Besonderheit sind unter der Rubrik "Archiv" auch ältere Ausgaben des Amtsblattes zu finden.
 
Sie wollen selbst Vereinsberichte/Nachrichten veröffentlichen? Oder eine Anzeige schalten? Hier die entsprechenden Informationen und Kontakte hierzu:
 
Annahmeschluss:
Der Annahmeschluss ist für alle Vereinsberichte, kirchliche Nachrichten und sonstige Mitteilungen sowie Anzeigen jeweils dienstags, 15.00 Uhr. An Feiertagen wird der Annahmeschluss jeweils vorverlegt.

Verlag + Druck Linus Wittich KG, Europaallee 2 (Industriegebiet Region Trier),
Postanschrift: Postfach 1154, 54343 Föhren
Tel: 06502/9147-0
für den nichtamtlichen Teil: 06502/9147-212
Fax: 06502/7240
eMail: hauenstein@wittich-foehren.de (für Vereinsberichte, Eingabe der Berichte wird jedoch über das CMS des Verlages gewünscht)
Den Zugang gibt es unter http://www.cms2013.wittich.de/
 
 
Für Sonstiges ist der Verlag wie folgt zu erreichen:
Internet: www.wittich.de  
eMail:     info@wittich-foehren.de
 

Anzeigen
Geschäfts- und Familien- und Kleinanzeigen sind bei Frau Pia Wünschel, Lichtenfelser Str. 37, 76887 Bad Bergzabern, Tel. 06343/93 92 65, Handy: 0151/12 71 30 21, Fax: 06343/93 92 66 oder pia.wuenschel@gmx.de aufzugeben.

Richtlinien für redaktionelle Veröffentlichungen von politischen Parteien und Gruppierungen
Veröffentlichungen politischer Parteien und Gruppierungen müssen auf die Ankündigung von Terminen, Versammlungen und Veranstaltungen begrenzt sein.
Der Verlag behält sich vor, Texte, die diesen Anforderungen nicht entsprechen, ohne weitere Benachrichtigung nach eigenem Ermessen zu verändern, zu kürzen oder ganz entfallen zu lassen.
Wir danken für Ihr Verständnis.

Verlag+Druck LINUS WITTICH KG, Redaktion

Nachfolgend die Rubriken der jeweils aktuellen Ausgabe des "Hauensteiner Bote":


Männergesangverein

3 Tage Flandern mit dem MGV

In der Zeit vom 10.08. – 12.08.2018 wohnen wir im sehr guten Best Western Hotel Keizerhof im schönen Städtchen Aalst. Die Anreise geht über Lüttich nach Gent, der Hauptstadt der Grafschaft Flanden. Bei einer Stadtbesichtigung erfahren wir viel Wissenswertes über ihre bedeutenden Kirchen und großartigen Kunstschätze, bevor es am späten Nachmittag weiter geht zu unserem Zielort Aalst.

Am 2. Tag besuchen wir Brügge, die „Perle Flandens“. Die romantische Stadt hat einen ganz besonderen Flair. Bei einer Stadtbesichtigung sehen wir die Liebfrauenkirche, den Burgplein, die Heilig-Blut-Basilika, prächtige Patrizierhäuser und vieles mehr. Am Nachmittag geht es entlang der flämischen Küste zu den bekannten Badeorten Knokke, Blankenberge und De Haan zum mondänen Seebad Oostende.

Am 3. Tag besuchen wir am Vormittag Brüssel. Der Grande Place beeindruckt als vielleicht schönster Marktplatz der Welt. Bei einer weiteren Stadtführung sehen wir u.a. auch das Wahrzeichen der Stadt, das „Manneken Pis“ sowie das Atomium. Am Nachmittag treten wir dann die Heimreise an.

Anmeldungen & Informationen bei Ulla Dauenhauer, Tel. 06392/2475

Jahreshauptversammlung

Am Mittwoch, 07.03.2018, um 20.00 Uhr, findet im „Ochsen“ unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Hier die Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Totenehrung

3. Bericht des Vorsitzenden Peter Kopper

4. Bericht der Chorleiterin Julia Dauenhauer

5. Bericht des Kassenwarts Rainer Memmer

6. Aussprache zu den Berichten

7. Bericht der Kassenprüfer

8. Entlastung der Vorstandschaft

9. Vorschau

10. Wünsche und Anträge

Anträge können bis eine Woche vor der Jahrshauptversammlung bei unserem 1. Vorsitzenden Peter Kopper abgegeben werden. Einladung ergeht nur auf diesem Weg.

Veranstaltungen 

Kontakt

Verbandsgemeinde Hauenstein
Schulstraße 4
76846 Hauenstein 

Telefon: 06392 9150
Telefax: 06392 915-160
poststelle@hauenstein.rlp.de

Nehmen sie HIER Kontakt mit uns auf!

Öffnungszeiten
Montag - Freitag:
08:30 Uhr - 12:30 Uhr
Dienstag
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Donnerstag
14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Prospektbestellung

Wander- und Radwander- Tourenplaner