Stellenauschreibung Wasgaufreibad

zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Fachangestellte(n) für Bäderbetriebe
bzw. Schwimmmeistergehilfen(in)

 

Der Energie- und Bäderbetrieb der Ortsgemeinde Hauenstein, Verbandsgemeinde Hauenstein, Landkreis Südwestpfalz, sucht zum 01.04.2019 bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine(n) Fachangestellte(n) für Bäderbetriebe

bzw. Schwimmmeistergehilfen(in)

für das Wasgaufreibad in Hauenstein. Sie erwartet ein im Jahr 2008 neu eröffnetes Freibad mit technischen Anlagen auf dem neuesten Stand. Das Aufgabengebiet umfasst die Beaufsichtigung des Badebetriebes mit allen dazugehörigen anfallenden Arbeiten, insbesondere auch die Wartung und Pflege der technischen Anlagen.

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst.

Wir suchen eine verantwortungsbewusste, flexible und teamfähige Fachkraft, die in der Lage ist, selbständig und eigenverantwortlich zu arbeiten. Ein freundlicher und gewandter Umgang mit unseren Badegästen und den Kollegen sollte selbstverständlich sein.

Auf Sie treffen obige Voraussetzungen zu? Dann richten Sie Ihre Bewerbung unter Beifügung der üblichen Unterlagen bis spätestens 20.01.2019 an die Verbandsgemeindeverwaltung, Kennwort: Stellenausschreibung, Schulstraße 4, 76846 Hauenstein oder per Mail an gerold.bernhart@hauenstein.rlp.de.

Telefonische Auskünfte erteilt Ihnen Herr Gerold Bernhart, Tel.-Nr. 06392/915-140.

Kontakt

Verbandsgemeinde Hauenstein

Schulstraße 4
76846 Hauenstein 
 
Telefon: 0 63 92-91 50
Telefax: 0 63 92-91 51 60
poststelle@hauenstein.rlp.de

Nehmen sie HIER Kontakt mit uns auf!
Öffnungszeiten
Montag - Freitag:
08:30 Uhr - 12:30 Uhr
Dienstag
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Donnerstag
14:00 Uhr - 16:00 Uhr

Nofall-Nummern
Notruf 110
Feuerwehr 112
Rettungsdienst 19222

Polizei:
Polizeiinspektion, 66994 Dahn, Weißenburger Str. 17,  Tel.: 06391/916-0
Polizeidirektion Pirmasens, Tel.: 06331/5200
 
Gift-Info/Notruf
Gift-Info Uni Mainz: 06131/19240
Gift-Info Universitäsklinik Homburg 06841/19240
 
Psychosoziale Beratungsstelle
für Suchtkranke des Caritas-Verbandes, Klosterstr.9a, 66953 Pirmasens, Tel.: 06331/8864

Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche
im Diak.Werk der Evangelischen Kirche der Pfalz, Waisenhausstr.5, 66954 Pirmasens, Tel.: 06331/534-240

Frauen-Notruf
bei Vergewaltigung und sexueller Gewalt gegen Frauen und Mädchen, Tel.: 06332/19740