Rathaus

Ich freue mich, Ihnen unsere Internetseiten der Verbandsgemeinde Hauenstein vorstellen zu können.

Sie finden hier viele Informationen konzentriert an einem Ort. Und dies zu jeder Tages- und Nachtzeit. In den Rubriken  Rathaus, Wirtschaft, Tourismus und Aktuelles  gibt es viel Wertvolles und Wissenswertes zu entdecken. Besondere Hilfestellung bei Ihren Fragen und Problemen kann Ihnen unser Bürgerinformationssystem bieten!

Sollten Sie jedoch Fragen und Probleme haben, die über den Rahmen dieser Seiten hinausgehen, so wenden Sie sich bitte direkt an uns. Wir sind gerne bereit, Ihnen weiterzuhelfen. Zögern Sie nicht, uns stets Anregungen zu geben, wo Sie ein Mehr an Informationen wünschen.

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Durchlesen unserer Seiten im Internet und mache Sie besonders auf die Kurzinformationen unserer acht Ortsgemeinden und unseren Veranstaltungskalender aufmerksam, der Ihnen die großen und kleinen Veranstaltungen unserer Verbandsgemeinde präsentiert.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und grüßen Sie herzlich aus der Urlaubsregion Hauenstein.

Werner Kölsch
Bürgermeister


 

Neues aus dem Rathaus

Die Deutsche Rentenversicherung, Auskunfts- und Beratungsstelle Kaiserslautern, hält am 22.05.2018 einen Sprechtag bei der Verbandsgemeindeverwaltung Hauenstein ab.

>> mehr

Anlässlich der offiziellen Einweihung des neuen Wasserwerkes in der Ortsgemeinde Hinterweidenthal am Dienstag, den 10.04.2018 konnten interessierte Bürgerinnen, Bürger und Festgäste beim Tag der offenen Tür, den neuen Tiefbehälter mit Aufbereitungsanlage besichtigen.

>> mehr

Auch in diesem Jahr wird die LAG Pfälzerwald plus ehrenamtliche Bürgerprojekte in der LEADER-Region Pfälzerwald Plus fördern.

>> mehr

Die Ortsgemeinde Wilgartswiesen verpachtet ab 1.6.2018 die Gaststätte in der Wilgartishalle

>> mehr

Die Gemeinden Hauenstein und Wilgartswiesen beabsichtigen die gemeinsame Realisierung eines interkommunalen Gewerbegebiets.

>> mehr

Für die Ausgabe und Abholung der gelben Wertstoffsäcke zeichnet im Landkreis bereits seit Anfang 2015 die Firma B+S Containerdienst aus Bad Kreuznach verantwortlich.

>> mehr

Folgende Gegenstände wurden in der letzten Zeit beim Fundamt abgegeben:

>> mehr
Hier wird die monatliche Statistik über die Bevölerkungsetwicklung der Verbandsgemeinde und der Ortsgemeinden veröffentlicht und aktualisiert.
>> mehr

Wir möchten darauf hinweisen, dass jeder Wohnungswechsel, auch innerhalb der Gemeinde, beim Einwohnermeldeamt angezeigt werden muss. Bei jedem Einzug muss eine Bestätigung des Wohnungsgebers vorgelegt werden.
Auch Kraftfahrzeughalter sind verpflichtet, jeden Wohnungswechsel unter Vorlage des Kraftfahrzeugscheines der zuständigen Zulassungsstelle zu melden. Bei Wohnungswechsel innerhalb des…

>> mehr

Energetische Sanierung der Straßenbeleuchtungsanlage

Im Rahmen der nationalen Klimaschutzinitivative hat die Ortsgemeinde Dimbach die Straßenbeleuchtung auf energieeffiziente LED-Technik umgestellt.

>> mehr

Energetische Sanierung der Straßenbeleuchtungsanlage

Im Rahmen der nationalen Klimaschutzinitivative hat die Ortsgemeinde Hinterweidenthal die Straßenbeleuchtung auf energieeffiziente LED-Technik umgestellt.
>> mehr

Energetische Sanierung der Straßenbeleuchtungsanlage

Im Rahmen der nationalen Klimaschutzinitivative hat die Ortsgemeinde Wilgartswiesen mit ihren Annexen Hermersbergerhof und Hofstätten die Straßenbeleuchtung auf energieeffiziente LED-Technik umgestellt.

>> mehr

Bei Fragen zur Abfallbeseitigung ist die Kreisverwaltung Südwestpfalz der Ansprechpartner

>> mehr

Zum Abbau der in der Vergangenheit aufgelaufenen hohen Verbindlichkeiten der kommunalen Gebietskörperschaften aus der Aufnahme von Krediten zur Liquiditätssicherung wurde am 22. September 2010 der „Kommunale Entschuldungsfonds Rheinland-Pfalz (KEF-RP)“ unterzeichnet.

>> mehr

Das ist in Kurzfassung das Ergebnis eines Gesprächstermins im Mainzer Wirtschaftsministerium, das am 23.4. stattfand. Der neue Bürgermeister der Verbandsgemeinde Werner Kölsch war mit den beiden Ortsbürgermeistern Brödel, Wilgartswiesen, und Rödig, Hauenstein, sowie der Fachbereichsleiterin Sommer, VG-Verwaltung, nach Mainz gefahren, um sich vorrangig über das weitere Vorgehen in Sachen NATO-Pipeline auszutauschen.

>> mehr

Zum 01. November 2015 trat das neue Bundesmeldegesetz in Kraft, welches die 16 Landesmeldegesetze ablöst.
Wichtige Neuerung: Einführung der Wohnungsgeberbestätigung!

>> mehr

Beratungsangebot des Versichertenältesten
für die Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz

>> mehr

Widerspruch gegen die Übermittlung von Daten an das Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr

>> mehr

rlpDirekt - Ihre Bürgerplattform

>> mehr
Aus gegebenen Anlass weisen wir darauf hin, dass nach den Bestimmungen der Satzung über die Erhebung der Hundesteuer alle über 3 Monate alten Hunde, die im Gemeindegebiet gehalten werden, binnen 14 Tage nach Anschaffung oder nach Zugang, bei neugeborenen Hunden mit Ablauf des 3. Monats nach der Geburt, angemeldet werden müssen.
>> mehr
Das Melderegister dient insbesondere der Erteilung von Auskünften an private und öffentliche Stellen. Über die Erteilung einer einfachen Melderegisterauskunft hinaus sind in einer Reihe von weiteren Fällen Auskünfte aus dem Melderegister zulässig. Diese dürfen jedoch nur erteilt werden, wenn die betroffene Person nicht widersprochen hat. Soweit Sie der Erteilung einer Auskunft aus dem Melderegister in einem oder mehreren der genannten Fälle widersprechen wollen, hält die Meldebehörde ein entsprechendes Formblatt bereit
>> mehr

Sportverein

www.svhinterweidenthal.de

SV Hermersberg - SV Hinterweidenthal 2:1 (1:1)

In einer kampfbetonen Begegnung musste unsere Mannschaft eine knappe Niederlage hinnehmen. Dabei boten sich vor allem im zweiten Abschnitt einige gute Möglichkeiten um zumindest einen Punkt mit nach Hause zu nehmen. Den zwischenzeitlichen Ausgleichstreffer erzielte Lukas Werner in der 42. Minute mit einem Kopfballtreffer.

FC/VfB Münchweiler - SV Hinterweidenthal II 4:0 (2:0)

Unsere 1b konnte in Münchweiler nicht an die Leistungen der letzten Spiele anknüpfen. Die Platzherren waren das besser Team und siegten verdient.

Spiele am Wochenende

Sonntag, 22. April 2018

13:00 Uhr, SV H´weidenthal II - SV Burgalben

15:00 Uhr, SV H´weidenthal - TSG Kaiserslautern

Jugendspiele

D-Junioren, JSG Wasgau - JSG Rieschweiler/Knopp 1:0

C-Junioren, JSG Wasgau - JFV Zweibrücken 14:0

A-Junioren, JSG Wasgau - SG Grenzland 1:2

C-Junioren, JSG Wasgau - Palatia Contwig 2:5

A-Junioren, JSG Wasgau - JFV Bruchmühlbach 4:0

B-Junioren, TuS Schöneberg - JSG Wasgau 1:0

D-Junioren, JSG Lemberg/Erlenbr. - JSG Wasgau 0:0

C-Junioren, TuS/DJK Pirmasens - JSG Wasgau 0:6

G-Junioren, SV Hinterweidenthal - TuS Winzeln 0:7

G-Junioren, Sa. 21.04., 12:00 Uhr in Münchweiler

SV Münchweiler - SV Hinterweidenthal

F-Junioren, Sa. 21.04., 13:00 Uhr in Hinterweidenthal

SV Hinterweidenthal - SG Bruchweiler

E-Junioren, Sa. 21.04., 13:45 Uhr in Hinterweidenthal

SV Hinterweidenthal - MTV Pirmasens

A-Junioren, Sa. 21.04., 14:00 Uhr in Bruchweiler

JSG Wasgau - JFV Zweibrücken

C-Junioren, Sa. 21.04., 14:30 Uhr in Busenberg

JSG Wasgau - SG Klingenmünster

C-Juniorinnen, Sa. 21.04., 14:45 Uhr in Hinterweidenthal

SG H´thal/H´stein - FV Linden

D-Junioren, Sa. 21.04., 14:45 Uhr in Bruchweiler

JSG Wasgau - TSG Kaiserslautern IV

B-Junioren, Sa. 21.04., 18:00 Uhr in Bruchweiler

JSG Wasgau - FC Fehrbach II

Jahreshauptversammlung

Zur Mitgliedersammlung am Fr. 13.4. im Sportheim waren 38 Vereinsmitglieder gekommen. Dabei fand auch die Ehrung langjähriger Vereinsmitglieder statt. Unser Bild zeigt die erschienen Mitglieder von links: Kim Dan Schenk (25 J.), Herbert Frank (50 J.), Daniel Radeck (25 J.) und Daniel Ohlinger (25 J.) Weiterhin beschloss die Versammlung einstimmig, die Mitgliedsbeiträge ab dem Jahr 2019 aufgrund der Vorgabe durch den Sportbund zu erhöhen. Dadurch beträgt der Jahresbeitrag ab diesem Zeitpunkt für Jugendliche 42,00 Euro und für Erwachsene 60,00 Euro.

Kontakt

Verbandsgemeinde Hauenstein

Schulstraße 4
76846 Hauenstein 
 
Telefon: 0 63 92-91 50
Telefax: 0 63 92-91 51 60
poststelle@hauenstein.rlp.de

Nehmen sie HIER Kontakt mit uns auf!
Öffnungszeiten
Montag - Freitag:
08:30 Uhr - 12:30 Uhr
Dienstag
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Donnerstag
14:00 Uhr - 16:00 Uhr

Nofall-Nummern
Notruf 110
Feuerwehr 112
Rettungsdienst 19222

Polizei:
Polizeiinspektion, 66994 Dahn, Weißenburger Str. 17,  Tel.: 06391/916-0
Polizeidirektion Pirmasens, Tel.: 06331/5200
 
Gift-Info/Notruf
Gift-Info Uni Mainz: 06131/19240
Gift-Info Universitäsklinik Homburg 06841/19240
 
Psychosoziale Beratungsstelle
für Suchtkranke des Caritas-Verbandes, Klosterstr.9a, 66953 Pirmasens, Tel.: 06331/8864

Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche
im Diak.Werk der Evangelischen Kirche der Pfalz, Waisenhausstr.5, 66954 Pirmasens, Tel.: 06331/534-240

Frauen-Notruf
bei Vergewaltigung und sexueller Gewalt gegen Frauen und Mädchen, Tel.: 06332/19740