Waldläufer-Marathon



Hallenbad Hauenstein

Das Hallenbad bleibt coronabedingt in dieser Saison geschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis.


Erlebnispark Teufelstisch Hinterweidenthal

Zur Zeit geschlossen. Die neue Saison beginnt 2021.


Wetter in der Urlaubsregion
wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Hauenstein www.wetter.de

Wasgau-Cup


rlpDirekt: Die  Bürgerplattform

Ehremamtskarte


Schwanheim

 
Beschreibung:
In Blau ein herschauender goldener Hirschkopf mit goldenem Kreuz zwischen dem Geweih.
 
Geschichte:
Die Gemeinde Schwanheim siegelte früher mit einem Schwan als redendes Zeichen des Ortsnamens. Doch zweifelsohne leitet sich der Ortsname nicht von dem gleichlautenden Tier, sondern -nach Christmann- von einem Wort "Schwandern" = roden ab. Das Schwanensiegel des 18. Jahrhunderts gerieg in Schwanheim in Vergessenheit und 1926 wurde der Gemeinde -nach Hupp- das vorliegende Wappen genehmigt. Eine Genehmigungsurkunde ist nicht mehr erhalten.
Bei dem Wappenemblem handelt es sich eindeutig um den Hubertus-Hirsch. Dieses Emblem ist durchaus sinnvoll, da die Pfarrkirche in Schwanheim eine Hubertuskriche ist.
 
Genehmigt: 9. Dezember 1981
Kontakt

Verbandsgemeinde Hauenstein
Schulstraße 4
76846 Hauenstein  

Telefon: 0 63 92-91 50
Telefax: 0 63 92-91 51 60
poststelle@hauenstein.rlp.de

Nehmen sie HIER Kontakt mit uns auf!
Öffnungszeiten
Montag - Freitag:
08:30 Uhr - 12:30 Uhr
Dienstag
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Donnerstag
14:00 Uhr - 16:00 Uhr